Factoring: Einfach schnell liquide

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie mit Factoring entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielen können: jederzeit über Barliquidität verfügen, ohne die Kreditlinie bei ihrer Bank zu belasten.

 

Durch die Abtretung der Ausgangsforderungen an GRENKE und die sofortige Bezahlung entfällt die Wartezeit auf den Rechnungsausgleich und auch der Aufwand der Nachverfolgung, wenn die Zahlung nicht erfolgt. Das Risiko eines Ausfalls muss nicht mehr gefürchtet werden, da es für alle angekauften Forderungen von GRENKE getragen wird.

 

Mit der Fokussierung auf Small-Ticket-Factoring setzen wir die Strategie der GRENKE Gruppe konsequent um: die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen für Kleinunternehmer und den Mittelstand. Das Marktsegment wird von unseren Wettbewerbern weitgehend vernachlässigt, da ihnen die zur effektiven Abwicklung erforderlichen Systeme fehlen. Unsere Kernkompetenzen – die Nutzung effizienter, selbst entwickelter Systeme, die einfache Abwicklung und die persönliche Betreuung der Kunden – kommen auch beim Factoring zum Tragen.

 

GRENKE bietet Factoring optional als Flatrate-Vertrag an. Die Vorteile für den Kunden liegen dabei in der Transparenz und in der vereinfachten Kalkulation. Die Abläufe haben wir so organisiert, dass unsere Factoring- Kunden zeitlich entlastet werden, gleichzeitig aber das Forderungsmanagement im Blick behalten. Über unser Online-Portal können die Unternehmen Rechnungen hochladen, übertragen, das Zahlungsverhalten der Rechnungsempfänger verfolgen, neue Debitoren anlegen und deren Bonität vorab prüfen lassen. Unsere Kunden werden laufend über alle an ihre Debitoren gerichteten Aktionen informiert und haben jederzeit die Möglichkeit zu intervenieren. Wir legen Wert auf ein abgestimmtes Auftreten gegenüber den Rechnungsempfängern. Es ist der Grundpfeiler für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Gerade in Wachstumsphasen, wenn für neue Projekte und Investitionen Finanzierungsmittel benötigt werden, gibt es für Unternehmen gute Gründe, sich für Factoring zu entscheiden. Während ihnen der Zugang zu Kreditlinien oft erschwert ist, bietet Factoring schnelle Liquidität, Schutz vor Zahlungsunfähigkeit und somit die Sicherheit, die man braucht, um den Kopf für neue Aufgaben und Herausforderungen frei zu haben.

 

Factoring entwickelt sich zur dritten Säule der Fremdfinanzierung. Gleichzeitig steigt die Zahl der Factoring- Kunden im Mittelstand. Vor allem ihnen gilt das Engagement von GRENKE Factoring in Deutschland und seit 2010 auch in der Schweiz.