Lebenslauf Tanja Dreilich

Mitglied des Aufsichtsrats der

GRENKE AG
 

Persönliche Daten

:: geboren am 15. April 1969 in Rüsselsheim

 

 

 

Meilensteine

  • Tanja Dreilich studierte bis Mai 1996 an der Goethe-Universität in Frankfurt Wirtschaftswissenschaften. Im Oktober 2003 erlangte sie ihren MBA an der WHU in Vallendar und der Kellogg Business School in Chicago (US)
  • Sie begann ihre Karriere im September 1988 bei der Adam Opel AG und hatte verschiedene Managementpositionen in Rüsselsheim, Zürich (CH) und Detroit (US) inne
  • Im Januar 2005 begann Tanja Dreilich als CFO bei der ITT Cannon Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Weiterstadt
  • Von September 2007 bis Juni 2010 war Tanja Dreilich als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Nordzucker AG in Braunschweig tätig
  • Von Juli 2010 bis April 2012 leitete Tanja Dreilich als Geschäftsführerin und CFO eine Business Unit der GAGFAH S.A. in Essen
  • Von Mai 2012 an war sie Finanzvorstand und dann alleiniger Vorstand der Nemetschek AG in München
  • Im Dezember 2014 übernahm Tanja Dreilich die Position der Geschäftsführerin und CFOs der Kirchhoff Ecotec GmbH in Iserlohn
 

Mandate

Im Mai 2015 wurde Tanja Dreilich in den Aufsichtsrat der GRENKE AG gewählt

Frau Tanja Dreilich gehört keinen anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten oder vergleichbaren Kontrollgremien bei in- und ausländischen Wirtschaftsunternehmen im Sinn des § 125 Abs. 1 S. 5 AktG an.

 

GRENKE Gruppe

Die GRENKE Gruppe ist ein breit diversifizierter Anbieter von effizienten Services in den Bereichen Small-Ticket-IT-Leasing, Factoring und Bank für kleinere und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus bietet die GRENKE Bank Privatkunden auch klassische Online-Dienstleistungen.

Im Bereich des Small-Ticket-IT-Leasing, für Produkte wie PCs, Notebooks, Kopierer, Drucker oder Software mit relativ kleinen Objektwerten, nimmt die banken- und herstellerunabhängige GRENKE Gruppe eine führende Marktposition in Europa ein. Die GRENKE Gruppe ist in 30 Ländern aktiv und beschäftigt über 1100 Mitarbeiter.

Die GRENKE AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und gehört dem SDAX an. Die Aktien der GRENKE AG sind im SDAX der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel GLJ, ISIN DE000A161N30, notiert.

Informationen zur GRENKE AG und zu den Produkten sind im Internet abrufbar unter: http://www.grenke.de

 

Aufsichtsrat-Übersicht

Hier kommen Sie zurück zur Aufsichtsrat-Übersicht

Lesen Sie mehr