Dies ist ein Produkt der GRENKEFACTORING GmbH

Factoring Choice mit GRENKE

Sie kennen in Ihrem Business Zeitdruck. Manchmal muss es einfach schnell gehen. Lassen Sie sich nicht von langen Zahlungszielen mancher Kunden aufhalten. Sie sichern sich mit Factoring Choice von GRENKE eine Vorfinanzierung für Kunden Ihrer Wahl und agieren unabhängig.

Wie funktioniert Factoring Choice für Ihr Unternehmen?

Sie benötigen ein Factoring-Unternehmen als Partner, das Ihnen auch die Abtretung von Forderungen an individuelle Kunden oder Debitoren erlaubt? Dann ist Factoring Choice von GRENKE die optimale Lösung für Sie.

Damit machen Sie sich von dem jeweiligen Zahlungsziel unabhängig. Denn Sie erhalten innerhalb von 24 Stunden die Summe aller ausstehenden Rechnungen des Kunden und sind mit dieser Vorfinanzierung für alle Eventualitäten Ihres Tagesgeschäfts gerüstet.

 

Sie müssen sich nach der Abtretung weder um Debitorenmanagement noch um Ausfallrisiko kümmern.

Bleiben Sie unabhängig: Vorteile von Factoring Choice

Sie haben mit Factoring Choice die Wahl: Sie entscheiden welche Ansprüche Sie an GRENKE abtreten möchten und machen sich so unabhängig von den jeweiligen Zahlungszielen. Sie gewinnen einen erfolgreich tätigen Factoring-Anbieter als Partner und verschaffen sich Planungssicherheit. Ihre Vorteile im Überblick:

Schnell

Sie treten die Forderungen eines bestimmten Kunden ab und erhalten garantiert innerhalb von 24 Stunden das Geld auf Ihr Konto.

Planbar

Sie haben zu jeder Zeit  die volle Kontrolle und entscheiden, welche Debitoren und Rechnungen Sie GRENKE überlassen möchten.

Risikofrei

Sie geben nach der positiven Bonitätsprüfung das Ausfallrisiko ab und müssen so nicht mit Zahlungsausfällen rechnen.

Unabhängig

Sie können sich von der Zahlungsfrist Ihres Kunden lösen und verfügen umittelbar über die so schnell gewonnene Liquidität.

Schnell

Sie treten die Forderungen eines bestimmten Kunden ab und erhalten garantiert innerhalb von 24 Stunden das Geld auf Ihr Konto.

Planbar

Sie haben zu jeder Zeit  die volle Kontrolle und entscheiden, welche Debitoren und Rechnungen Sie GRENKE überlassen möchten.

Risikofrei

Sie geben nach der positiven Bonitätsprüfung das Ausfallrisiko ab und müssen so nicht mit Zahlungsausfällen rechnen.

Unabhängig

Sie können sich von der Zahlungsfrist Ihres Kunden lösen und verfügen umittelbar über die so schnell gewonnene Liquidität.

In wenigen Schritten zum erfolgreichen Factoring-Abschluss

  1. Kunden für Abtretung festlegen
    Sie entscheiden, für welche Debitoren Sie das Forderungsmanagement abtreten möchten und übergeben die entsprechenden Rechnungen.
     
  2. Auszahlung
    Sie können innerhalb von 24 Stunden nach Rechnungseingang mit der Auszahlung rechnen.
     
  3. Forderungsmanagement
    Sie übergeben das Debitorenmanagement. Das heißt, Sie wenden nach positiver Bonitätsprüfung keine Ressourcen mehr für Mahnwesen usw. auf und geben damit auch das Ausfallrisiko ab.

Wie entscheiden Sie sich?

Ist Factoring das Passende für Sie? Mit unserem Test erfahren Sie es.
 

Erhalten Sie Ihr Geld oft verspätet?

Investieren Sie viel Zeit und Energie in Ihr Mahnwesen?

Hätten Sie manchmal gerne mehr finanziellen Spielraum?

Könnten Sie mit mehr Liquidität höheres Skonto verhandeln?

Möchten Sie Ihren Kunden attraktivere Zahlungsziele anbieten?

Herzlichen Glückwunsch!

 

Factoring ist die passende Lösung für Sie. Erfahren Sie mehr, wie unsere Angebote Ihre Unternehmensleistungen verbessern können.

 

Super!

 

Sie benötigen keine Verbesserungen in Ihrem Cashflow. Schauen Sie sich gerne unsere anderen Lösungen und Produkte an.

 

Ja
Nein

Factoring Classic, Flex oder Choice – Alles mit GRENKE

Mit Factoring Choice verschaffen Sie sich Liquidität, wenn Sie sie brauchen. Und was bringen Ihnen unsere anderen Factoring-Produkte? 

Factoring Classic

Factoring Flex

Factoring Choice

Übernahme komplettes Debitorenmanagement

Vorfinanzierung bestimmter Rechnungen

Vorfinanzierung ausgewählter Debitoren

Bonitätsprüfung für kompletten Kundenstamm

Bonitätsprüfung für ausgewählte Debitoren

Magazin

Die Mythen über Factoring

Mit Hilfe von Factoring können Unternehmen flexibel agieren, Investitionschancen ergreifen oder Liquiditätsengpässe überbrücken. Dennoch kursieren über diese attraktive Art der Vorfinanzierung viele Mythen. GRENKE klärt auf.

Factoring Choice – Die häufigsten Fragen (FAQ)

Hier finden Sie alles, was Sie rund um Factoring Choice mit GRENKE wissen müssen.

Als Factoring wird eine Forderungsabtretung bezeichnet, das heißt Sie geben bestehende Ansprüche aus erbrachter Leistung an einen Factoring-Anbieter ab. Sie erhalten dafür sofortige Liquidität und schützen sich vor eventuellem Zahlungsverzug Ihrer Kunden oder dem Ausfallrisiko. Diese Art der Vorfinanzierung mit GRENKE ist für Unternehmen jeder Branche oder Größe eine attraktive Option. Besonders Startups oder mittelständische Unternehmen können so allerdings flexibel agieren, ohne finanzielle Engpässe als Folge offener Rechnungen oder Mahnverfahren fürchten zu müssen.

Mit Factoring Choice haben Sie die Möglichkeit, das komplette Debitorenmanagement für einzelne Kunden abzutreten. Das funktioniert über eine Vorfinanzierung mit GRENKE. Sie wählen Kunden (Debitoren) mit offenen Zahlungszielen aus und übertragen diese Forderungen. Spätestens 24 Stunden nach Eingang der Rechnungen erhalten Sie Ihre Auszahlung. Damit geben Sie das Forderungsmanagement, zum Beispiel Bonitätsprüfung, Mahnwesen usw., ab. Auch das Ausfallrisiko müssen Sie nach positiver Bonitätsprüfung nicht mehr selbst tragen.

Sie können im Vergleich zum Debitorenmanagement durch Sie sofort und unabhängig vom jeweiligen Zahlungsziel über das neu gewonnene Kapital verfügen. Dabei sparen Sie sich auch den Aufwand, falls einer Ihrer Kunden einmal nicht sofort seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommt.

Im Gegensatz zu Factoring Classic geben Sie nicht Ihr komplettes Forderungsmanagement ab, sondern entscheiden selbst, welche Kunden bzw. deren Rechnungen Sie abtreten möchten. Sie haben die Kontrolle und sind flexibel.

Bei Factoring Flex können Sie dagegen nur für einzelne Rechnungen eine Vorfinanzierung anfordern, nicht aber ausgewählte Kunden.

Erreichbarkeit ist Ihnen wichtig? Nutzen Sie jetzt ganz unkompliziert unser Kontaktformular oder rufen Sie an. Unter +49 7221 5007-0 erreichen Sie uns telefonisch und können alle Ihre Fragen in einer persönlichen Beratung klären.

GRENKE: Erfahrung schafft Vertrauen

Seit Jahrzehnten unterstützen wir Unternehmer durch Vorfinanzierungen. Ihr Vertrauen steht an oberster Stelle.
Für Liquidität im Mittelstand
Uns treibt die Frage an: Wie können wir mittelständische Unternehmer bei der Verwirklichung ihrer Ideen unterstützen? Die Antwort ist: mit Produkten, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Wie zum Beispiel Factoring Choice, das Sie schnell und flexibel mit Liquidität versorgt.

Factoring unverbindlich ausprobieren

Es gibt keinen Grund zu zögern, probieren Sie Factoring einfach aus. Der GRENKE Cashflow Optimizer ist die perfekte Möglichkeit: online, einfach und vor allem ohne Vertragsbindung.

Der GRENKE Cashflow Optimizer

Mit unserem Online-Tool sind es nur wenige Schritte bis zur erfolgreichen Rechnungsvorfinanzierung. Wie es funktioniert? Ganz einfach: Rechnung hochladen und Ankaufsvereinbarung digital unterzeichnen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden. Überzeugen Sie sich selbst.

Das könnte Sie auch interessieren

Factoring, Leasing, Banking – entdecken Sie hier weitere Produkte, die hilfreich für Sie sein können.

Rufen Sie uns an

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 7221 5007-0

Mo - Fr 8 - 18 Uhr