Dies ist ein Produkt der GRENKE AG

Software mit Lizenzerwerb

Auch wenn spezielle benötigte Software nicht durch Leasing finanziert werden kann, geben Sie nicht Ihre finanzielle Flexibilität auf. Ein Überlassungsvertrag mit Lizenzerwerb ist die perfekte Lösung: Verteilen Sie den Kaufpreis mit GRENKE auf überschaubare Monatsraten.

Die Vorteile von Software mit Lizenzerwerb

Investieren Sie mit topaktueller Software in die Zukunft Ihres Unternehmens und vereinen Sie die Vorteile des Eigentums mit überschaubaren Ausgaben. Software mit Lizenzerwerb ermöglicht Ihnen genau das: Sie finanzieren mit GRENKE die gewünschte Software – ohne sich mit einem potenziell hohen Kaufpreis zu belasten. Sie haben dank stabiler Raten Planungssicherheit. Ihre Vorteile:

Flexibel

Sie wählen Ihre gewünschte Software aus und bestimmen völlig frei die Laufzeit Ihres Software-Überlassungsvertrages.

Planbar

Sie haben mit festen monatlichen Raten jederzeit den Überblick und mit der letzten Rate gehört die Software Ihnen.

Liquide

Die attraktiven Raten ermöglichen Ihnen de optimale Nutzung Ihrer finanziellen Ressourcen – ohne weitere Kosten.

Attraktiv

Sie können Ihre neue Software uneingeschränkt nutzen und erhalten eine interessante Alternative zum klassischen Kredit.

Flexibel

Sie wählen Ihre gewünschte Software aus und bestimmen völlig frei die Laufzeit Ihres Software-Überlassungsvertrages.

Planbar

Sie haben mit festen monatlichen Raten jederzeit den Überblick und mit der letzten Rate gehört die Software Ihnen.

Liquide

Die attraktiven Raten ermöglichen Ihnen de optimale Nutzung Ihrer finanziellen Ressourcen – ohne weitere Kosten.

Attraktiv

Sie können Ihre neue Software uneingeschränkt nutzen und erhalten eine interessante Alternative zum klassischen Kredit.

So funktioniert Software mit Lizenzerwerb

Sie wählen die für Ihr Business benötigte Software unabhängig von Hersteller oder Anbieter aus und schließen mit GRENKE einen sogenannten Überlassungsvertrag mit Lizenzerwerb.

Nutzungsüberlassung und Kauf: die perfekte Kombination

Das heißt, Sie haben sofort auf unbestimmte Zeit uneingeschränkten Zugriff – und statt des potenziell hohen Kaufpreises zahlen Sie attraktive Monatsraten. Sie erhalten Ihren Spielraum für Investitionen und erwerben mit der letzten Rate automatisch das volle Nutzungsrecht der Software.

Software mit Lizenzerwerb oder Software Lease?

Sie sind sich noch nicht sicher? Welche Software-Finanzierung am besten zu Ihnen passt, sehen Sie in unserem Vergleich.

Software mit Lizenzerwerb

Software Lease

Konstante Raten

Automatischer Lizenzerwerb

Möglichkeit zur Verlängerung

Magazin

“GRENKE war ein echter Glücksfall für mich!”

Wolfgang Möhle führt in Münster seit 25 Jahren einen Elektrogroßhandel. Fast ebenso lang als vertrauensvoller Leasing-Partner an seiner Seite: GRENKE. Nun erhält er auch kompetente Unterstützung bei seinem neuen Start-Up im Bereich LED-basierte Lichtsysteme.

Software mit Lizenzerwerb – Die häufigsten Fragen (FAQ)

Hier finden Sie alles, was Sie rund um Software mit Lizenzerwerb von GRENKE wissen müssen.

Sie vereinen Eigentum mit finanzieller Flexibilität. Sie rüsten sich mit für Ihr Business benötigter Software aus, ohne sofort einen hohen Kaufpreis leisten zu müssen. Stattdessen leisten Sie lediglich stabile Monatsraten, werden aber mit Zahlung der letzten Rate automatisch Eigentümer der Software. Die attraktive Finanzierung ist eine Alternative zum klassischen Bankkredit.

Haben Sie die für Ihr unternehmen benötigte Software – egal bei welchem Hersteller oder Anbieter – gefunden, schließen Sie mit GRENKE einen Überlassungsvertrag. Dabei bestimmen Sie völlig frei die Laufzeit. Mit Inkrafttreten des Vertrages haben Sie sofort Zugriff auf die Software und zahlen lediglich die attraktiven Monatsraten. Mit der letzten Rate werden Sie automatisch Eigentümer und erwerben die uneingeschränkten Nutzungsrechte.

Ja, Sie wählen völlig unabhängig von Anbietern oder Herstellern die Software aus, die gerade für Ihr Business vonnöten ist, um sich einen Vorsprung im Wettbewerb zu verschaffen. Dazu gehören auch Programme bei denen Leasing nicht möglich ist. Sie entscheiden zudem die Laufzeit des Überlassungsvertrages.

Im Vergleich zum Kauf erspart Ihnen ein Softwareüberlassungsvertrag mit Lizenzerwerb den potenziell hohen Kaufpreis auf einmal zahlen zu müssen. Stattdessen vereinbaren Sie mit GRENKE die Laufzeit Ihrer Wahl und schonen dank attraktiven Raten Ihren finanziellen Spielraum, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen und werden am Ende automatisch Eigentümer der Software.

Im Vergleich zu Software Lease haben Sie auch Zugriff auf spezielle Programme bei denen Leasing nicht möglich ist. Außerdem werden Sie mit der letzten Rate automatisch Eigentümer und müssen sich um nichts weiter kümmern.

Sie wollen von der GRENKE Expertise profitieren? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns unter +49 7221 5007-0 telefonisch und erhalten in der persönlichen Beratung die Antworten auf Ihre offenen Fragen.

Es kann noch mehr sein

In den nächsten zwölf Monaten haben Sie viel vor. Sie planen große Investitionen. Von uns bekommen Sie eine finanzielle Unterstützung im entsprechend großen Rahmen – mit der Rahmenvereinbarung.

GRENKE: Erfahrung schafft Vertrauen

Wie bezahlt man etwas, das man nicht anfassen kann? Unsere jahrzehntelange Erfahrung sagt: mit einer speziell dafür ausgelegten Finanzierung. Software kaufen geht mit Vertrauen.

Für jedes Bedürfnis des Mittelstands

Kleine und mittelständische Unternehmen können hohe Investitionen schwer auf einmal stemmen. Deswegen haben wir spezielle Finanzierungsmöglichkeiten entwickelt. Hohe Anschaffungskosten halten Sie jetzt nicht mehr zurück. 

Das könnte Sie auch interessieren

Wir finanzieren auch Hardware. Für eine neue Ausstattung werfen Sie einen Blick auf die folgenden Finanzierungen. 

Rufen Sie uns an

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 7221 5007-0

Mo - Fr 8 - 18 Uhr